Willkommen auf dem Blog von Düsseldorf Alternativ

06.12.2016 10:40 Friedensforum Düsseldorf

Kuba und Fidel Castro

Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D.

 5.12.16

 

Errol Flynns Film über die Kubanische Revolution und Fidel Castro in USA verboten

Ein Gigant aus Hollywood, Errol Flynn, war fasziniert von dem Idealismus und der Bravour von Fidel Castro. Er besuchte die Insel und wurde Zeuge der Kubanischen Revolution. Errol Flynn würdigte Fidel Castro als Befreier der Kubaner von der Unterdrückung und Ausbeutung durch die Batista-Diktatur. Der Film Errol Flynns über die Wahrheit der Kubanischen Revolution und Fidel Castro wurde in den USA verboten, aber in Moskau gezeigt. ...

Weiterlesen …

03.12.2016 00:00 Attac Düsseldorf

Newsletter Dezember 2016

Liebe attac Mitglieder, Freund*innen und Unterstützer*innen,

Eine gute Nachricht vorneweg: Attac ist gemeinnützig. Das hat das Hessische Finanzgericht in Kassel am 10. November entschieden: Das politische Engagement gegen die neoliberale Globalisierung steht seiner Gemeinnützigkeit nicht entgegen. Die Richter gaben damit der Klage von Attac gegen das Finanzamt Frankfurt statt. Eine Revision ließen die Richter nicht zu.

Weiterlesen …

02.12.2016 09:34 Friedensforum Düsseldorf

Kuba und Fidel Castro

Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D.

1.12.16

 

Der illegale Krieg gegen Kuba 1961
<<Kuba gehört zu den Gründerstaaten der UNO. Aber die Weltfriedenorganisation hat die Karibikinsel nicht geschützt. ...

Weiterlesen …

30.11.2016 19:25 Friedensforum Düsseldorf

Kuba und Fidel Castro

Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D.

29.11.16

 

 

<Eine Revolution in der Karibik

Am 1.Januar 1959 übernahm Revolutionsführer Fidel Castro die Macht in Kuba. Zu Beginn schien ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Kuba und seinem großen Nachbarn, den Vereinigten Staaten, noch möglich. ...

Weiterlesen …

28.11.2016 16:22 Friedensforum Düsseldorf

Strategische Machtpolitik der USA - Gefahren, Konfliktprävention

VORTRAG
 

Jochen Scholz, Oberstleutnant a.D., Die Linke,
vertrat Deutschland zwölf Jahre lang in politischen NATO-Gremien


Zeit:         Dienst. 17. Januar  2017, 19.00 Uhr
Ort:          VHS Düsseldorf, Saal 1
                Bertha-von-Suttner-Platz 1 (am Hbf.)
Eintritt:    6,00 €, ermäßigt 4 €

Weiterlesen …

28.11.2016 13:41 Friedensforum Düsseldorf

Autonome Waffensysteme erlauben fehlerhaftes Töten (FIfFKon16)

 

 

Der Informatiker Hans-Jörg Kreowski warnt massiv vor selbständigen Killer-Robotern: Maschinen mit Entscheidungsverfahren über Tod und Leben auszustatten, sei "völlig pervers" und ethisch nicht vertretbar.

Weiterlesen …

27.11.2016 19:22 Friedensforum Düsseldorf

Zum Tod Fidel Castros

Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D.

 27.11.16

 

Ein Titan ist in der Nacht vom Freitag 25.11. von uns gegangen, ein politischer, kämpferischer Titan, der der Menschheit lehrt, wie sie sich gegen Aggression, Ausbeutung, Willkür und Brutalität verteidigen muss, und zwar mit persönlicher Entschlossenheit und Bravour. 

Fidel Castros Charakter, seine starke Persönlichkeit prägt das kubanische Volk...

Weiterlesen …

27.11.2016 16:21 Friedensforum Düsseldorf

Berlins außenpolitischen Kurs korrigieren

Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D.

Kommentar   (27.11.16) zu 

Süddeutsche Zeitung (SZ )Titelseite am 25.11.16:
   „Frankreich plant Krisengipfel zu Syrien“ 
von PKR, CWE
und
Kommentar „Syrien – Konferenz der Hilfslosen“ von Paul-Anton
   Krüger

 

Deutsche Regierungskriminalität hinsichtlich Syrien

Die Verlogenheit und Dummheit der CDU-Spitze der Merkel-Regierung hinsichtlich ihrer Kriegsbeteiligung in Syrien ist ...

Weiterlesen …