Willkommen auf dem Blog von Düsseldorf Alternativ

03.01.2013 12:27 Attac Düsseldorf

Die Deutsche Bank - eine kriminelle Vereinigung?

 

Diese Frage stellte Attac Düsseldorf bereits im Herbst 2010 in einem Flugblatt.

Grundlage für diese Frage waren Justizverfahren in vielen Ländern in Amerika, Europa und Asien. Es ging unter anderem um betrügerischen Derivatehandel, verbotene Marktmanipulation, Steuerhinterziehung und nicht zuletzt die Rolle der Deutschen Bank bei der Verursachung der weltweiten Finanzmarktkrise durch den Verkauf wertloser Hypothekenpapiere. Weitere Vorwürfe wie die betrügerische Manipulation des für die Finanzierung der Bank wichtigen Libor-Zinssatzes und Vorwürfe der Bilanzfälschung waren uns (und der Öffentlichkeit) damals noch nicht bekannt.

Weiterlesen …

31.12.2012 14:57 Attac Düsseldorf

UMFairTEILEN-Bündnis auch in Düsseldorf aktiv

Das Bündnis UMfairTEILEN ist weiter aktiv: Der Paritätische Wohlfahrtsverband kommt in seinem Armutsbericht zu erschreckenden Schlussfolgerungen, namhafte Künstlerinnen und Künstler engagieren sich - und auch in Düsseldorf tut sich etwas.

Weiterlesen …

29.11.2012 22:12 Antileiharbeits-Initiative Düsseldorf

Kleine Geschichte der Leiharbeit

In einem Punkt sind sich die Aktivisten in der Antilleiharbeitsinitiative Düsseldorf (ALAID) einig. Das Heuern und Feuern in der Leiharbeitsbranche nimmt kein Ende. Und was dann noch bitterer ist: Die Berichterstattung in den bürgerlichen Medien, "Gewerkschaft macht Front gegen Leiharbeit", die Änderung des AÜG stoße von "Beginn an auf erbitterten Widerstand der Gewerkschaften" so und ähnlich der Tenor in der NRZ am 13.01.2010. Eine Verfälschung der Tatsachen sondergleichen, zumal es nämlich gerade seit der Änderung des AÜG im Zuge der Hartzreformen nicht mehr der Gesetzgeber ist, der die Bedingungen in der Leiharbeit bestimmt, sondern eben die Gewerkschaften selbst. Ein Grund, die Hintergründe etwas genauer zu beleuchten.

Weiterlesen …