Willkommen auf dem Blog von attac Düsseldorf

Newsletter April 2017

01.04.2017 19:10 Attac Düsseldorf

Liebe attac Mitglieder, Freund*innen und Unterstützer*innen,

Der G20-Gipfel kommt nach Düsseldorf! Am 6. und 7. April treffen sich hier die "Digitalminister" der G20-Staaten. Attac wird sie mit einer Aktion begrüßen.

Wenn ihr davon nichts gehört habt, so wundert euch nicht, denn die G20 haben weder Ort, noch Tagesordnung oder Teilnehmer veröffentlicht (viele Staaten haben überhaupt keine eigene Digitalminister*in). Bekannt ist, dass die G20 im Interconti Hotel eine "Multi-Stakeholder-Konferenz" mit Unternehmern veranstalten.

Attac Düsseldorf hat zusammen mit attac Paderborn in kurzer Zeit eine Info-Aktion vorbereitet. Soviel kann schon verraten werden: Mit Menschen, deren Köpfe in Kartons stecken, nehmen wir die Überwachung und das hemmungslose Datensammeln aufs Korn.

Und wir zählen auf eure Unterstützung: Kommt am Do, 6. April, 15:30-17:30 auf die Kö vor das Interconti-Hotel! Bringt Trillerpfeifen mit, sagt es in eurem Bekanntenkreis weiter. Damit wir die Digital-Lobby lautstark empfangen können.

Außerdem: angestoßen durch die große Resonanz auf unser Stammtischkämpfer*innen-Seminar gründet sich gerade eine lokale Antirassismus-Gruppe in Düsseldorf. Mehr dazu unten, bei "Eine andere Welt braucht deine Unterstützung".

Im April startet auch das Attac Forum: ein offener Meinungsaustausch aller Interessierten – am 27. April geht es um Europa. Ihr seid herzlich eingeladen.


Eure Newsletter-Redaktion



ATTAC DUS IM APR

Do | 6. Apr | 12:30 Uhr | Landtag
Bündnis Umverteilen:
Medienwirksame Übergabe der Forderungen an NRW-Finanzminister Borjans

Do | 6. Apr | 15:30-17:30 Uhr | Königs-allee 59, vor Hotel Intercontinental
Aktion zum G20-Digitalministertreffen
Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit!

Sa | 15. Apr | 14-17 Uhr | Rathausplatz
Ostermarsch
Schaut am Ostersamstag gerne beim Infostand von attac vorbei.

Sa | 22. Apr | 11-16 Uhr | Jugendherberge Düsseldorfer Str. 1a
Seminar: Soziale Ungleichheit und was wir dagegen tun können
Tagesseminar von attac und dem Rosa Luxemburg Club Düsseldorf
mit: Michaela Hofmann, Referentin für Armutsfragen beim Diözesan-Caritasverband Köln, und
Horst Kraft, attac Düsseldorf und NRW-Bündnis "Reichtum umverteilen"
Anmeldung: rlc-duesseldorf@gmx.de (Beitrag: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro)

So | 23. Apr. | 11 Uhr | zakk, Fichten-str. 40, Dü-Flingern
Politisches Frühstück
Whistleblowing
Mit Annegret Falter, Whistleblower Netzwerk e. V. Berlin

Do | 27. Apr | 19:30-21:00 Uhr | attac im Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Raum 112
Attac Forum: offener Meinungsaustausch am 4. Donnerstag im Monat
Thema: Für Europa! Aber welches Europa?


Eine andere Welt braucht deine Unterstützung

+++ Aufstehen gegen Rassismus +++ Einladung zur Gründung einer lokalen Initiative +++ Treffen am Mo, 10. April, 19 Uhr im zakk +++
"Aufstehen gegen Rassismus" ist ein bundesweites Bündnis, das dem Rechtsruck in Deutschland offensiv entgegenwirken will.
Wir von attac Düsseldorf laden deshalb Euch dazu ein, eine lokale Initiative ins Leben zu rufen! Wir wollen uns mit anderen Initiativen vor Ort vernetzen und gemeinsam aktiv werden.
Infos und Anmeldung:  AgR-Duesseldorf@posteo.de



Weitere Veranstaltungstipps

Sa-So | 1.-2. Apr | Halle an der Saale, Kulturzentrum Franckestr. 1
Frühjahrsratschlag Attac-Netzwerk

Mo | 3. Apr | 19 Uhr | Kneipe Butze, Weißenburgstraße 18, Düsseldorf
G20: Einladung zum offenen Treffen
Eine Veranstaltung von Antifaschistische Linke Düsseldorf, barrikada, i furiosi - IL, [see red!]
Themen: was wird auf dem Gipfel verhandelt, welche Aktionen sind in Hamburg geplant, wie ist die lokale Vorbereitung.

Do | 6. Apr | 19-21 Uhr | zakk
Rechte Hetze im Netz
mit Simone Rafael von der Amadeu  Antonio Stiftung
Veranstalter: Rosa-Lux.-Club DUS
 
Do | 20. Apr | 19:30 Uhr | Köln Uni, Aula 3 im HF-Hauptgebäude, Gronewaldstr. 2
AfD im Aufwind? Analyse und Gegenstrategien
Podiumsdiskussion mit Thomas Ebermann, Stephan Grigat & Gudrun Hentges

Do | 27. Apr | 19:00 Uhr | zakk
Wer gewinnt die Präsidentschaftswahlen in Frankreich?
Diskussion zwischen zwei Wahlgängen: mit Bernhard Sander (Wuppertal), Politikwissenschaftler und Publizist
Veranstalter: Rosa-Lux.-Club DUS


Kultur

Sa | 8. Apr | 18 Uhr | Forum Freies Theater (fft), Jahnstraße 3
NEW FAKES - From Alt-right to Infowar
Vorträge und Diskussion mit Medienwissenschaftler*innen und Bloggern, u.a.: Theresa Züger, die am Berliner Institut für Internet und Gesellschaft über digitalen zivilen Ungehorsam forscht.
http://www.forum-freies-theater.de/0304/newfakesfftdusse.html


Lesung/Politisches Buch

Mi | 26. Apr | 19.30 Uhr | Buchhandlung Bibabuze, Aachener Str. 1  
Das neue politische Buch:
Tim Engartner: Staat im Ausverkauf
Privatisierung in Deutschland
Moderation: Iris Witt
Eintritt 5 €
Das Buch: Campus Verlag 2016
268 S., 17,99  Euro


Save the Date - die Vorschau

Sa | 6. Mai | 11-13 Uhr | Rathausplatz (vor Jan-Wellem-Denkmal)
Aktion: Umverteilen
Das Bündnis Reichtum umverteilen ist in Düsseldorf unterwegs – mit interaktiver Pinnwand, Infostand, mit der attac Reichendemo und der Samba-Gruppe Rhythms of Resistance (angefragt)

Mi-So | 24.-28. Mai | Hamburg
Attac Aktionsakademie: Kreativen Protest lernen
Auf der Aktionsakademie geben erfahrene Aktivist*innen ihr Know How weiter und wir lernen von- und miteinander, wie wir die Welt aufrütteln und besser machen können. Dazu gibt’s Kultur, Party, eine gute Zeit.
Mehr Infos: http://aktionsakademie.de



Zurück