Willkommen auf dem Blog von Düsseldorf Alternativ

08.10.2019 18:03 Friedensforum Düsseldorf

Kriegsgewinnler BRD

Aus: junge Welt v. 08.10.2019

Umfang von genehmigten Rüstungsexporten erreicht mit mehr als sechs Milliarden Euro neuen Rekordwert. Ungarn und Ägypten größte Abnehmer
Von Marc Bebenroth
Kampfpanzer_Leopard_59161371.jpg
Begehrte Markenware: Kampfpanzer vom Typ »Leopard 2 A6« der Firma Krauss-Maffei-Wegmann

Die Volkswirtschaft der Bundesrepublik steuert auf eine Rezession zu. Die ganze Volkswirtschaft? Eine Kapitalfraktion jedenfalls kann sich prächtiger, weil staatlich garantierter, Geschäfte erfreuen: die deutsche Rüstungsindustrie. Ihr steht ein neues Rekordjahr ins Haus, sofern man den aktuellen Wert der Exportgenehmigungen durch den Bundessicherheitsrat zum Maßstab nimmt. Bis Ende September sollen die Ausfuhren von Kriegsmaterial im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf rund 6,35 Milliarden Euro gestiegen sein, wie die Deutsche Presseagentur am Montag berichtete. Dies gehe aus der ihr vorliegenden Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage des Abgeordneten Omid Nouripour (Bündnis 90/Die Grünen) hervor.

Weiterlesen …

03.04.2016 07:28 Friedensforum Düsseldorf

VORTRAGSANKÜNDIGUNG

 

Jürgen Grässlin

 

"Netzwerk des Todes"

Macht und Verflechtungen der Waffenindustrie

 

Zeit:      Donnerstag,     14. April 2016,   19 Uhr

Ort:       Zakk, Studio     Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Eintritt: frei

 

Zurzeit fliehen Millionen Menschen vor Krieg und Bürgerkrieg, vor Verfolgung und Armut. Deutschland spielt nicht nur eine Rolle als Aufnahmestaat von Flüchtlingen, sondern verantwortet zugleich den Export von Waffen und schafft damit Fluchtgründe.

Weiterlesen …