Willkommen auf dem Blog von Düsseldorf Alternativ

01.02.2016 11:31 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Die Logistik von Obergrenze und Transitzonen

Den ersten nüchternen, leidenschaftslosen und vernunftgeleiteten Beitrag in der Transitzonen- und Obergrenzendebatte, der zudem ohne Schaum vor dem Mund schlicht den Gesetzen der Logik folgte, brachte das deutsche Fersehen am 28. Januar 2016. Der Stern-Journalist Walter Wüllenweber legt in der Markus-Lanz-Talkshow klar und deutlich dar, dass weder Obergrenze noch Transitzonen funktionieren können, und zwar technisch und logistisch nicht.

Weiterlesen …