Willkommen auf dem Blog des Düsseldorfer Gesprächskreises der Nachdenkseiten

26.04.2017 07:39 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Die Nato - größte Friedensbewegung aller Zeiten?

Vortrag von Hermann Kopp vom Friedensforum Düsseldorf

Weiterlesen …

12.04.2017 09:32 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Die nackte Frau Kriegsministerin

Die deutsche Regierung pfeift auf das Völkerrecht, wann immer es ihr beliebt. Wie sagte doch Bundespräsident Joachim Gauck bei der Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenzim Januar 2014: »Wir sind auf dem Weg zu einer Form der Verantwortung, die wir noch nicht eingeübt haben.«

Weiterlesen …

10.02.2017 06:58 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Ein Zombie geht um

Beobachtungen zur innerparteilichen Diskussion bei den Linken

Sieht man sich dieser Tage die Verfasstheit der Linken im Vorfeld des Bundestagswahlkampfes an, gewinnt man den Eindruck, dass man sich – wieder einmal – in innerparteilicher Bemühung um ideologische Korrektheit abgibt als damit, aktuelle politische Fragestellungen unvoreingenommen zu analysieren und adäquate Antworten zu entwickeln.

Weiterlesen …

11.01.2017 07:46 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Das Bundessicherheitshauptamt

Nicht erst nach einigen Attentaten auf deutschem Staatsgebiet stellen republikweit unsere Sicherheitsbehörden Forderungen nach schärferen Repressionsmethoden. Darauf dringen ihre Führungsetagen allerdings in der Gewissheit, dass sie sich nicht lange mit der Festlegung und Planung solcher Verschärfungen den Kopf werden zerbrechen müssen. Denn es ist alles vorbereitet.

Weiterlesen …

15.04.2016 00:11 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Kein Patent auf Leben !

2015 erteilte das Europäische Patentamt (EPA) für die Firma Syngenta das Patent EP 1515600 auf Tomaten mit einem hohen Gehalt an sogenannten Flavonolen. Das Europäische Patentrecht verbietet Patente auf Pflanzensorten ebenso wie auf konventionelle Züchtung (Art 53 b, Europäisches Patentübereinkommen). No-patents-on-seeds bereitet einen Sammeleinspruch vor, an dem sich jeder beteiligen kann.

Weiterlesen …

21.02.2016 00:14 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Die neoliberalen Rentengangster

Es sind genug der wohlgesetzten Worte gewechselt. Jetzt ist es an der Zeit, die Gangart zu verschärfen. Die Parasiten hierzulande erinnern euch immerzu fürsorglich daran, dass ihr im Alter anstatt einer lebensstandard-sichernden Rente bestenfalls eine Grundsicherung auf Sozialhilfeniveau zu erwarten habt; in der Regel noch nicht einmal diese, und dass ihr folglich auf Almosen angewiesen sein werdet. Das ist kein Scherz, sondern zutreffend, leider. Aber die so besorgt daherschwätzen, sind gerade diejenigen, die euch die lebensstandard-sichernde Rente geraubt haben.

Weiterlesen …

08.02.2016 08:02 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Keine Lokomotive, sondern eine Last

Er selbst kann (oder will) es nicht: Klarheit schaffen nämlich. Anlass für den nachfolgenden Artikel ist eine grobe Pflichtverletzung des Herrn Gottlieb, um in seinem Jargon zu bleiben. Sein unerträglich ignorant-chauvinistischer TV-Kommentar in der ARD am 13.11.2013 zur internationalen Kritik an Deutschlands Wirtschaftspolitik wies in jedem einzelnen Satz so viel Falsches auf, dass eine Korrektur im Einzelnen zu aufwändig wäre. Hier nur ein Auszug:

Weiterlesen …

03.02.2016 16:38 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Ohne Worte

Weiterlesen …

01.02.2016 11:31 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Die Logistik von Obergrenze und Transitzonen

Den ersten nüchternen, leidenschaftslosen und vernunftgeleiteten Beitrag in der Transitzonen- und Obergrenzendebatte, der zudem ohne Schaum vor dem Mund schlicht den Gesetzen der Logik folgte, brachte das deutsche Fersehen am 28. Januar 2016. Der Stern-Journalist Walter Wüllenweber legt in der Markus-Lanz-Talkshow klar und deutlich dar, dass weder Obergrenze noch Transitzonen funktionieren können, und zwar technisch und logistisch nicht.

Weiterlesen …

27.01.2016 07:19 Gesprächskreis Nachdenkseiten

Bibliographische Ergänzungen

Die angekündigten Materialien zu den Themen unseres gestrigen und nächsten Treffens

Weiterlesen …