Politisches Frühstück

Attac Düsseldorf

22.04.2018 (11:00)

Politisches Frühstück von attac Düsseldorf:

Kolumbien nach dem Friedensabkommen - ein politischer Reisebericht

Referentinnen: Margaret Buslay, pax christi/attac, und Gabriele Pucher, attac Düsseldorf

Auf ihrer Reise im Februar hatten die Referentinnen Gelegenheit zu Begegnungen und  Austausch mit Vertreter/innen sozialer Bewegungen sowie NGOs. Von deren Einschätzung zum Friedensabkommen werden die Referentinnen berichten. Sie schildern Auswirkungen neoliberaler Wirtschaftspolitik und sozialen Widerstand dagegen:  z.B. beim größten Kohletagebau  Südamerikas, der internationalen Konzernen Profite bringt und die ländliche Bevölkerung ihrer Lebensgrundlagen beraubt. Und es wird über alternative Projekte  „von unten" berichtet, die mutige Menschen initiieren.

So | 22. Apr | 11 Uhr (Einlass 10:30 Uhr) | zakk, Fichtenstr. 40, Düsseldorf (Flingern)

Eintritt frei. Kaffee und Croissants in der zakk Kneipe erhältlich.

Zurück